VMWare Workstation 10 – Drag & Drop funktioniert nicht mehr

Als IT’ler kennt man VMWare Workstation für verschiedene Testzwecke. Ich setze es beispielsweise ein um mir ein Testnetzwerk für meine Microsoft-Zertifizierungen aufzubauen.

VMWare Workstation beherrscht Drag & Drop. Man kann einfach Dateien und Ordner von der Host-Maschine z.B. auf den Desktop der virtuellen Maschine ziehen und spart sich lästiges Einrichten eines „Shared Folders“ den sich VM und Host teilen.

Von heute auf morgen hat diese Funktion bei mir nicht mehr funktioniert. Ich habe lange gesucht um eine Lösung zu finden.

 

Die Lösung!

Es klingt ein bißchen wie Zauberei, aber sollte euch das Gleiche passieren, dann tut folgendes:

Entfernt in den Einstellungen für die VM mal das Floppy-Laufwerk und startet die VM neu.

VMWare Workstation - VM-Einstellungen

Danach ist wieder alles gut!

Ich habe keine Ahnung warum das funktioniert, aber irgendwie scheint die VM von Zeit zu Zeit ein Problem mit dem Floppy zu haben. 🙂

2 Comments

  1. Tschanni 7. Oktober 2016
    • admin 10. Oktober 2016

Gib deinen Senf dazu