ZipChip – DIE ultimative Frisbee!

Mich begeistert mal wieder meine ZipChip …

Heute war schönes Wetter und ich habe das Teil das erste Mal dieses Jahr wieder ausgepackt und mit einem Kumpel den nahe gelegenen Park unsicher gemacht. Wie immer ne super Action und so manche Spaziergänger schauen erstmal ganz verwirrt was man da eigentlich hin und her wirft 😉

Ich bin ein Fan von Kickstarter und habe schon in so manches Projekt „investiert“.

Das erste Projekt was ich unterstützt habe war „ZipChip“ – eine neuartige Frisbee im Kleinformat mit unglaublicher Reichweite. Der ZipChip passt in jede Hosentasche, besteht aus weichem Gummi (also keine Verletzungsgefahr) und kann bei richtiger Technik bis zu 60m weit geworfen werden. Das Neongelb ist auffällig und so lässt sich diese Scheibe eigentlich überall wiederfinden.

Aller Anfang war schwer als ich das Ding das erste mal in den Händen hielt und versucht habe einen sauberen Wurf hinzubekommen. Im Video sieht es halt doch ziemlich lässig aus, ist es aber am Anfang nicht. Gut war, dass jeder erst mal bei null angefangen hat 😉 Mittlerweile wirft es sich so selbstverständlich wie eine normale Frisbee und macht ne Menge Spaß, vor allem mit mehreren Leuten und auf einer großen Fläche.

Schaut euch mal dieses Video an, ihr werdet begeistert sein!

Quelle: https://youtu.be/DBCf54ReYZ4

 

 

Für mich persönlich wird es wieder DAS Sommerding für gemütliche Abende werden. Erst grillen, dann ne schöne Runde GeZipChiped.

 

Wo kann ich mir eine ZipChip kaufen?

  • Natürlich bei Amazon*.
  • Oder bei www.zipchipsports.com direkt. Die ZipChip kostet dort $8,99 + $6,99 Versand. Ich hatte mir damals per Kickstarter direkt einen 3er Pack zugelegt.
  • Ansonsten sind die ZipChips leider relativ mager in den deutschen Online-Shops vertreten.

 

Hier noch ein paar Bilder der ZipChip:

ZipChip

ZipChip

ZipChip

Hier noch meine letzte original verpackte Scheibe …

ZipChip

Übrigens, das Material ist laut dem Hersteller sogar recyclebar!

Gib deinen Senf dazu